Dein Warenkorb (0)

Die tägliche Andacht

Möchtest du frei von Süchten werden?

Wir leben in einer Gesellschaft voller Süchte und mit Bindungen an so viele Dinge. Vielleicht bist du süchtig nach Zigaretten, Alkohol, Pornografie.

Ganz gleich woran du gebunden bist, Gott kann dich völlig frei machen. In Psalm 98,1 heisst es: Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er hat Wunder getan! Ihm half seine Rechte und sein heiliger Arm errang den Sieg!

Wir sehen immer wieder im Alten Testament, wie Gott durch seine mächtige Hand und durch seinen ausgestreckten Arm sein Volk aus der Sklaverei und aus Bindungen befreite.

Nun ist die Frage: Geschieht das einfach zufällig? Müssen wir nur abwarten, ob wir zu den Glücklichen gehören, denen Gott hilft oder können wir sogar etwas dafür tun?

Die Antwort ist: Ja, wir können und sollen mit Gott zusammenarbeiten. In Jesaja 51,5 sagt er uns: Meine Gerechtigkeit ist nahe, meine Rettung ist hervorgetreten und meine Arme werden die Völker richten. Auf mich hoffen die Inseln, auf meinen Arm warten sie.

Wir arbeiten mit Gott zusammen, indem wir ihm vertrauen – nicht uns selbst, sondern ihm. Wenn du erleben möchtest, dass Gott seinen mächtigen Arm zu deiner Hilfe in Bewegung setzt, dann vertraue ihm allein! Vertraue nicht auf deine Intelligenz, deine Kreativität, deine Bildung, deine gesellschaftliche Stellung, deinen Reichtum oder irgendetwas anderes.

Vertraue auf Gott allein und du wirst den Sieg erleben!

 

Möchtest du das Thema vertiefen?

Dann sieh dir folgende Sendung an: Wie du siegreich leben kannst

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Die Andachten der vorherigen Tage
Das könnte dich auch interessieren
Artikel

Das hilft dir durch schwere Zeiten hindurch

TV-Sendung

So überstehst du die Stürme deines Lebens

Produkt

But God

Kurzvideo

Wie Bayless Conley als Alkoholabhängiger zu Gott fand

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade in unsicheren Zeiten empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.