Heute, 5. Mai 2021

Spiegel Gottes Barmherzigkeit wider

Ich möchte heute mit dir einen Blick in das Kapitel sechs im Lukas-Evangelium werfen:

Gebt, und ihr werdet bekommen. Was ihr verschenkt, wird anständig, ja großzügig bemessen, mit beträchtlicher Zugabe zu euch zurückfließen. Nach dem Maß, mit dem ihr gebt, werdet ihr zurückbekommen.

Dieser Vers wird manchmal zitiert, wenn es um Spenden für die Sache Gottes geht. Doch Jesus sprach hier nicht in erster Linie über Opfergaben, auch wenn in diesem Vers sicher eine Aussage über Geld mitschwingt. Aber das war nicht das Thema.

Um zu verstehen, worüber Jesus wirklich sprach, müssen wir auch die Zeilen davor lesen. In den Versen 35-37 heißt es:

Liebt eure Feinde! Erweist ihnen Gutes! Leiht ihnen Geld! Und macht euch keine Sorgen, weil sie es euch vielleicht nicht wiedergeben werden. Dann wird euer Lohn im Himmel groß sein und ihr handelt wirklich wie Kinder des Allerhöchsten, denn er erweist auch den Undankbaren und den Bösen Gutes. Ihr sollt gütig sein, wie euer Vater gütig ist.

Hört auf, andere zu verurteilen, und ihr werdet auch nicht verurteilt werden. Hört auf, andere zu tadeln, oder es wird euch ebenso ergehen. Vergebt, und euch wird auch vergeben werden.

Jesus wollte uns eine wichtige Wahrheit vermitteln: Die Art, wie wir andere behandeln, kommt zu uns zurück. Wenn wir Vergebung, Liebe und Barmherzigkeit schenken, erhalten wir das alles in reichlichem Maß zurück!

Triff heute neu die Entscheidung, barmherzig zu sein und zeige damit dieser zerbrochenen und bedürftigen Welt Gottes Barmherzigkeit.

Hier die Sendung zur Andacht anschauen: Nach Gutem und der Liebe streben





Die Andachten der vorherigen Tage


29. Juli 2021

Erlebst du geistliches Wachstum?

Heute möchte ich dich ermutigen, deinen Eifer und deine Leidenschaft für Gott zu prüfen. Denn Gott möchte, dass du wächst und Fortschritte machst.


28. Juli 2021

Sei jederzeit wachsam!

Achte sorgfältig darauf, dass du deine geistliche Schärfe nicht verlierst.


27. Juli 2021

Gott hat eine Aufgabe für dich!

In Gottes Plan gilt geistliche Schärfe nicht nur für einige wenige Leute. Wir alle haben die Aufgabe zu wachsen.


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen – mit deiner Spende!

Pin It on Pinterest