Heute, 28. Mai 2021

Wenn dein Glaube an Schwung verliert

Es kann schnell passieren, dass unser Glaube an Schwung verliert. Heute noch brennt unser Herz für Gott und dann, bevor es uns bewusst ist, sind wir träge und desinteressiert.

Wie kann es dazu kommen? Ich glaube, dass es dafür einige Gründe gibt:

  1. Vernachlässigung
    Wenn du einen Garten vernachlässigst, dann wächst Unkraut. Wenn du ihn nicht bewässerst, vertrocknet alles. Manchmal geraten wir durch Vernachlässigung unseres geistlichen Lebens in einen Zustand, in dem wir neu belebt werden müssen.
  2. Stürme des Lebens
    Das Leben kann manchmal schwer sein. Manchen Menschen hat das Leben so übel mitgespielt, dass sie müde und schwach geworden sind. Und wenn dann noch Punkt 1 der Vernachlässigung dazukommt, ist die geistliche Katastrophe vorprogrammiert.
  3. Einfluss falscher Freunde und Beziehungen
    In 1. Korinther 15,33-34 heißt es: Irrt euch nicht: Schlechter Umgang verdirbt gute Sitten. Im nächsten Vers wird dazu aufgerufen, sich zu besinnen und umzukehren: Kommt zur Vernunft und hört auf zu sündigen.
  4. Bewusster Ungehorsam
    Ich kenne niemanden, der nicht irgendwann einmal bewusst ungehorsam war. Und wenn wir dafür nicht Buße tun, wenn wir nichts daran ändern, führt es uns auf geistliches Glatteis, das sehr gefährlich sein kann.

Was solltest du tun, wenn dein Glaube an Schwung verloren hat? Ich möchte dir diese Frage mit Hosea 6,1 beantworten:

Kommt, wir wollen wieder zum Herrn zurückkehren! Er hat uns in Stücke gerissen, aber er wird uns auch wieder heilen. Er hat uns mit seinen Schlägen verwundet, aber er wird unsere Wunden verbinden.

Derselbe Geist, der uns unsere Sünde zeigt, tröstet uns auch. Wenn du deine Sünde erkannt hast, dann ermutige ich dich, Buße zu tun. Buße ist eine innere Veränderung des Herzens, die zu einer äußeren Richtungsänderung führt. Kehre zu Gott um und lass dich von ihm heilen und verbinden.

Hier die Sendung zur Andacht anschauen: Das Gleichnis vom Sämann 1/2





Die Andachten der vorherigen Tage


21. September 2021

Die Grenzen von Gehorsam

Man muss Gott mehr gehorchen als Menschen!


20. September 2021

Sei gehorsam gegenüber deinen Vorgesetzten

Ich glaube, dass wir als Christen die besten Angestellten der Welt sein sollten.


19. September 2021

Zahle deine Steuern!

Du musst ehrlich sein und deine Steuern zahlen.


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen – mit deiner Spende!

Pin It on Pinterest