Heute, 12. Dezember 2021

Die Kraft deiner Worte

Sprüche 12,18 gibt uns einen wertvollen Rat:

Wer unüberlegt redet, der verletzt andere, die Worte der Weisen aber sind wie Balsam.

Kennst du jemanden, der die Gabe hat, beißende Bemerkungen zu machen? Der mit Worten Hiebe wie mit einem Schwert versetzen kann?

Vor über zwanzig Jahren war ich bei Freunden zu Besuch. Wir saßen einfach so zusammen und ich machte eine Bemerkung zu einem der Jungs in der Familie. Es war eine clevere kleine Bemerkung, ein kleiner Seitenhieb gegen ihn.

Einige der Familienmitglieder hörten es, kicherten und sagten: „Sehr gut Bayless! Volltreffer!“ Aber kaum, dass ich es gesagt hatte, schaute der Betroffene beschämt nach unten und ich fühlte mich schlecht. Obwohl ich nach einer Gelegenheit suchte, mich noch am selben Abend bei ihm zu entschuldigen, kam es nicht mehr dazu, weil er früher ging.

Ich habe die Bemerkung seither bereut. Ich habe Buße getan und Jesus hat mich von meiner Sünde gereinigt. Aber weißt du was? Die Worte waren ausgesprochen und ich konnte sie nicht zurückholen.

Kurz nach diesem Abend stürzte er sich Hals über Kopf in ein sexuell zerstörerisches Leben. Ich muss immer wieder daran denken, dass meine Worte ihn vielleicht von Gott abgebracht haben. Es mag der kleine Schwertstich gewesen sein, der noch fehlte und ungeahnte Folgen mit sich brachte.

Das Neue Testament sagt in Epheser 4,29 Folgendes: Verzichtet auf schlechtes Gerede, sondern was ihr redet, soll für andere gut und aufbauend sein, damit sie im Glauben ermutigt werden.

Sind deine Worte Mutmacher? Oder reißen sie andere nieder?

Jetzt die Sendung zur Andacht anschauen: Was Worte bewirken können 1/2





Die Andachten der vorherigen Tage


16. Mai 2022

Was echten Glauben ausmacht

Glaube muss Taten nach sich ziehen, die mit ihm übereinstimmen.


15. Mai 2022

Vertraue auf eine Antwort von Gott

Du darfst nicht wankelmütig sein, wenn du Weisheit von Gott empfangen willst.


14. Mai 2022

Wie du Gottes Weisheit empfangen kannst

Ich glaube, jeder Christ wünscht sich Weisheit von Gott. Aber oftmals bekommen wir sie nicht, weil wir nicht verstehen, wie man sie empfängt. Psalm 51,8 sagt uns: … im Inneren, im...


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen – mit deiner Spende!

Pin It on Pinterest