Heute, 20. Juli 2020

Entdecke das Gebet des Glaubens

Gestern haben wir etwas über das Gebet der Hingabe gelernt. Heute möchte ich dir helfen, das Gebet des Glaubens zu verstehen. Davon lesen wir in Markus 11:

Und Jesus antwortete und spricht zu ihnen: Habt Glauben an Gott! Wahrlich, ich sage euch: Wer zu diesem Berg sagen wird: Hebe dich empor und wirf dich ins Meer! und nicht zweifeln wird in seinem Herzen, sondern glauben, dass geschieht, was er sagt, dem wird es werden.

Darum sage ich euch: Alles, um was ihr auch betet und bittet, glaubt, dass ihr es empfangen habt und es wird euch werden.

Beim Gebet des Glaubens solltest du glauben, dass du empfängst, wofür du betest – und zwar in dem Augenblick, in dem du betest. Nicht erst, wenn die Umstände anders aussehen, nicht zu einem späteren Zeitpunkt, sondern während du betest. In der Neues-Leben-Bibel heißt es: Entscheidend ist, dass ihr glaubt und in euren Herzen nicht daran zweifelt.

Wenn du betest, dann glaub, dass Gott dich erhört und die Antwort auf den Weg gebracht hat, ob du es fühlst oder nicht. Glaube, dass der Himmel die Antwort auf dein Gebet geschickt hat, noch bevor du von deinen Knien aufstehst.

1. Johannes 5,14-15 drückt es folgendermaßen aus:

Dies ist die Zuversicht, die wir zu ihm haben, dass er uns hört, wenn wir etwas nach seinem Willen bitten.

Und wenn wir wissen, dass er uns hört, was wir auch bitten, so wissen wir, dass wir das Erbetene haben, das wir von ihm erbeten haben.

Das Gebet des Glaubens ist dir aufgetragen, wenn du Gottes Willen kennst und verstehst. Die Bibel ist die Offenbarung von Gottes Willen. Unser Gebet wird nicht mehr oder weniger bewirken als das, was Gott will – und Gottes Wort offenbart uns seinen Willen.

Bete also das Gebet des Glaubens gemäß Gottes Willen und du kannst dir sicher sein, dass er dich hört und die Antwort auf dein Gebet schon geschickt hat.

Jetzt die Sendung zur Andacht anschauen: Ein blühendes geistliches Leben führen





Die Andachten der vorherigen Tage


20. September 2020

Zahle deine Steuern!

Du musst ehrlich sein und deine Steuern zahlen.


19. September 2020

Gehorsam bei staatlichen Autoritäten

Du solltest Gott durch dein Handeln ehren.


18. September 2020

Gehorsam verlangt Glauben

Israels Erfolg lag in seinem Gehorsam.


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen – mit deiner Spende!

Pin It on Pinterest