Heute, 5. Juni 2022

Nimm Gottes Geschenk an

In den vergangenen Tagen haben wir uns angeschaut, was nötig ist, um Krisen zu überwinden und was wir tun müssen, wenn das Leben auf dem Kopf zu stehen scheint.

Es gibt etwas, auf das jeder Mensch zusteuert, es sei denn, die Gnade und Fürsorge Gottes bewahrt ihn davor. Schauen wir einmal in den Psalm 49:

Sie vertrauen auf ihren großen Besitz und geben mit ihrem Reichtum an. Doch vom Tod können sie sich nicht freikaufen, sie können Gott kein Lösegeld zahlen. Der Kaufpreis für ein Leben ist zu hoch, niemand kann so viel zahlen, um ewig leben zu können.

Dies sind auch für unsere heutige Zeit unendlich wichtige Worte. Viele Menschen glauben, dass ihr Reichtum, ihre Macht und ihre guten Taten eines Tages ausreichen werden, um sich selbst zu retten und in den Himmel zu kommen.

Aber der einzige Weg, um ewiges Leben zu bekommen, ist zu erkennen, dass du nichts tun kannst und dass keine Summe ausreicht, um deine eigene Seele zu erlösen. Warum? Weil der Preis für deine Seele sehr kostbar ist – mehr als alles, was du je bezahlen könntest.

Der Kaufpreis war das vergossene Blut von Jesus am Kreuz von Golgatha. Nur durch die Annahme seines Opfers kannst du erlöst werden. Keine guten Taten können das bewirken. Kein persönliches Opfer kann das tun. Der Preis wurde bereits bezahlt.

Ich hoffe, dass du Gottes Gabe des ewigen Lebens durch Jesus bereits angenommen hast. Wenn das so ist, dann lobe ihn heute dafür, dass er dich errettet und diesen hohen Preis für dich bezahlt hat.

Hier die Sendung zur Andacht anschauen: Das Kreuz – ein Ärgernis? 1/2





Die Andachten der vorherigen Tage


27. Juni 2022

Du bist Gottes Plan A

Uns wurde das Evangelium anvertraut.


26. Juni 2022

Gibst du mit deinem Leben Gott die Ehre?

Eine unserer drei Berufungen als Christen.


25. Juni 2022

Drei Dinge, zu denen du berufen bist

Nimm sie an und erfülle sie.


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen – mit deiner Spende!

Pin It on Pinterest