Heute, 15. Mai 2020

So kannst du Prüfungen erfolgreich bestehen!

In der gestrigen Andacht ging es darum, dass Gott will, dass wir vollkommen und vollendet werden, sodass wir an nichts Mangel haben; doch der Weg dahin führt über die Prüfung unseres Glaubens.

Daraus folgt logischerweise die Frage: „Was ist nötig, um die Prüfung erfolgreich zu bestehen, wenn sie kommt?“ Es gibt zwei Kräfte, die dazu zusammenwirken müssen und Jakobus 1,4-5 zeigt uns, was diese zwei Kräfte sind:

Das Ausharren soll ein vollkommenes Werk haben, damit ihr vollkommen und vollendet seid und in nichts Mangel habt. Wenn aber jemand von euch Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der allen willig gibt und keine Vorwürfe macht, und sie wird ihm gegeben werden.

Die erste Kraft ist Geduld („Ausharren“). Jakobus will sagen: „Gib nicht auf, bevor die Antwort kommt. Lass der Geduld ihre freie Hand, damit du vollkommen und vollendet wirst und an nichts Mangel hast.“

Hebräer 10,36 sagt es so:

Denn Ausharren habt ihr nötig, damit ihr, nachdem ihr den Willen Gottes getan habt, die Verheißung davontragt.

Es mag sein, dass du und ich wirklich den Willen Gottes getan haben, dass wir das getan haben, was Gott von uns wollte – aber wenn wir keine Geduld ausüben, dann empfangen wir die Verheißung nicht. Darum ist Geduld so wichtig.

Die zweite Kraft, die wirksam sein muss, damit wir unsere Glaubensprüfung erfolgreich bestehen, ist Weisheit. Wenn es dir an Weisheit fehlt, wenn du in der Prüfung den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen kannst, dann kannst du Gott bitten und er wird dir Weisheit geben – großzügig und ohne dir Vorhaltungen zu machen.

Gott freut sich, wenn du ihn um Weisheit bittest. Er wird dich nicht tadeln oder dir Vorwürfe machen, weil du ihn darum bittest.

Wenn du also erlebst, dass dein Glaube auf die Probe gestellt wird, wenn du bis ans Äußerste geprüft wirst, dann bitte Gott um Weisheit und harre geduldig aus. Ohne diese zwei Kräfte wirst du nie einen Sieg erleben!

Hier die Sendung zur Andacht anschauen: Hüte dich vor Schlangen





Die Andachten der vorherigen Tage


24. September 2020

Hier lauert Gefahr

Gehorche Gott unter allen Umständen.


23. September 2020

Wie bequem lebst du dein Christsein?

Gott, ich werde tun, was immer du sagst, aber ...


22. September 2020

Die Grenzen von Gehorsam

Man muss Gott mehr gehorchen als Menschen!


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen – mit deiner Spende!

Pin It on Pinterest