Fühlst du dich gerade so, als ob Wolken der Hoffnungslosigkeit über deinem Leben hängen und alles überschatten, was gut und positiv ist? Dann möchte ich dich heute ermutigen und dir sagen: Es gibt Hoffnung für deine Zukunft!

Schauen wir uns dazu Jeremia 29,11 an. Gottes Volk befand sich in Babylon in der Gefangenschaft und der Prophet Jeremia sagte durch den Heiligen Geist: Denn ich kenne ja die Gedanken, die ich über euch denke, spricht der Herr, Gedanken des Friedens und nicht zum Unheil, um euch Zukunft und Hoffnung zu gewähren.  

Gott denkt exakt dasselbe auch über dich: Gedanken des Friedens, um dir Zukunft und Hoffnung zu geben.

Ein paar Kapitel weiter lesen wir in Jeremia 31,16–17: Doch der Herr tröstet sie und spricht: ‚Hör auf zu weinen und zu klagen, denn das, was du für deine Kinder getan hast, soll nicht vergeblich gewesen sein. Deine Kinder werden aus dem Land des Feindes zu dir zurückkehren‘, spricht der Herr. ‚Es gibt noch Hoffnung für die Zukunft, denn deine Kinder kehren in ihre Heimat zurück.‘

Fassen wir diese Verse noch einmal zusammen:

  • Gott denkt Gedanken des Friedens und der Hoffnung über dich und keine Gedanken des Unheils.
  • Er sagt, es gibt Hoffnung für deine Zukunft.

Viele Menschen erleben momentan Trauer und Hoffnungslosigkeit – verursacht durch die Pandemie, den Verlust der Arbeitsstelle oder einem Mangel an zwischenmenschlichen Begegnungen. Aber genauso, wie diese Worte für das Volk Israel zur Zeit von Jeremia galten, gelten sie heute für uns – für dich. Auch wenn du das Gefühl hast, ganz allein und verloren im Land des Feindes zu sein, hat Gott eine Zukunft, eine Hoffnung und einen Plan für dich.

Und noch etwas kann dir dabei helfen, Hoffnungslosigkeit zu überwinden: Es ist wichtig, dass du verstehst, dass Hoffnung – genau wie Glaube – durch das Hören auf Gottes Wort entsteht. In der Bibel heißt es, dass Glaube durch das Hören kommt und die Verkündigung durch das Wort Gottes geschieht.

Genauso ist es mit der Hoffnung. Der Teufel würde dich am liebsten isolieren, sodass du nicht hörst, wie andere Leute davon erzählen, was Gott in ihrem Leben getan hat und wie Gott sie durch Situationen hindurchgeführt hat. Aber das ist eine Wahrheit, die du unbedingt hören musst: Es gibt andere Menschen, die genau das Gleiche durchgemacht haben. Und Gott hat sie treu durch alles hindurchgeführt. Wir müssen immer wieder solche Geschichten hören, anstatt uns in unserem Denken oder physisch von anderen zu isolieren.

In Psalm 78 wird Gottes Volk dazu aufgefordert, immer wieder die Geschichten von Gottes Macht und seinem Eingreifen in ihrem Leben zu erzählen, damit die nächsten Generationen ihre Hoffnung von Neuem auf Gott setzen (Psalm 78,7). Hoffnung wird lebendig, wenn wir hören, was Gott für andere getan hat.

Gott segne dich!

In Ihm verbunden,
Bayless Conley

Aus: Monatsbrief Februar 2022

Ein Kommentar

  • Annaner sagt:

    Bоnjоur à tоus, les gars! Je sаis, mоn mеssаgе еst pеut-êtrе trор sрécifique,
    Mais mа sœur a trouvé un hоmmе gеntil ici еt ils sе sont mariés, alоrs quе diriez-vous de moi?! 🙂
    J’ai 24 ans, Αnnа, dе Roumaniе, jе сonnаis égаlemеnt lеs lаngues anglaise еt russe
    Εt… J’аi unе mаlаdie sрécifiquе, nоmméе nymрһomаniе. Qui sait ce quе c’est, реut me соmрrendre (miеux vaut lе dire immédiаtemеnt)
    Ah oui, jе сuisinе très sаvourеusе! et j’аime nоn seulеment сuisiner ;))
    Jе suis une vrаie fillе, pas unе рrostituéе, et à la rеcһеrсhе d’une relаtiоn sériеusе еt сhаude…
    Quoi qu’il en sоit, vous рouvez trоuver mon prоfil iсi: http://roitrilfarnligira.tk/user/120691

Hinterlasse einen Kommentar

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen – mit deiner Spende!

Pin It on Pinterest

Ermutige deine Freunde

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien und segne deine Freunde.