Heute, 5. April 2022

Echter Glaube hofft und vertraut

In den beiden Andachten der vergangenen Tage haben wir über den Glauben nachgedacht. Es ging darum, wie wichtig die richtige Ernährung mit Gottes Wort ist, und dass wir unseren Glauben gebrauchen müssen, wenn er wachsen soll.

Nun stellt sich natürlich auch die Frage: „Was ist Glaube?“ Die meisten Christen kennen sicher die Definition von Glauben, die in Hebräer 11,1 steht:

Der Glaube aber ist eine Wirklichkeit dessen, was man hofft, ein Überführtsein von Dingen, die man nicht sieht.

In der Neues-Leben-Übersetzung heißt es: Er (der Glaube) ist das Vertrauen darauf, dass das, was wir hoffen, sich erfüllen wird, und die Überzeugung, dass das, was man nicht sieht, existiert.

Das ist recht eindeutig. Aber es wird noch klarer, wenn wir diese Definition von Glaube in der Aufforderung von Paulus in 1. Timotheus 6,12 „Kämpfe den guten Kampf des Glaubens“ stellvertretend für das Wort Glaube einsetzen:

Kämpfe den guten Kampf des Vertrauens darauf, dass das, was du hoffst, sich erfüllen wird, und der Überzeugung, dass das, was du nicht siehst, existiert. 

Wenn die Antwort auf dein Gebet nicht gleich am Horizont auftaucht, wenn du dich nicht anders fühlst, dann solltest du den guten Kampf kämpfen und sagen: „Gottes Wort sagt es und das ist der einzige Beweis, den ich brauche. Es ist meine Überzeugung von Dingen, die ich nicht sehe, und bei dieser Wahrheit bleibe ich. Es ist mir egal, was die Welt sagt. Es ist mir egal, was die Umstände sagen, ich kämpfe den guten Kampf des Vertrauens, dass das, was ich hoffe, sich erfüllen wird.“ Und dann bleib dabei, bis das Geglaubte sichtbar wird.

Womit hast du heute zu kämpfen? Welches Problem stellt deinen Glauben auf die Probe? Bleibe standhaft bei der Wahrheit von Gottes Wort. Vertraue ihm – ganz gleich, was andere sagen.

Echter Glaube steht fest.

Jetzt die Sendung zur Andacht anschauen: 7 Arten des Glaubens 4/4





Die Andachten der vorherigen Tage


16. Mai 2022

Was echten Glauben ausmacht

Glaube muss Taten nach sich ziehen, die mit ihm übereinstimmen.


15. Mai 2022

Vertraue auf eine Antwort von Gott

Du darfst nicht wankelmütig sein, wenn du Weisheit von Gott empfangen willst.


14. Mai 2022

Wie du Gottes Weisheit empfangen kannst

Ich glaube, jeder Christ wünscht sich Weisheit von Gott. Aber oftmals bekommen wir sie nicht, weil wir nicht verstehen, wie man sie empfängt. Psalm 51,8 sagt uns: … im Inneren, im...


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen – mit deiner Spende!

Pin It on Pinterest