Heute, 1. Mai 2021

Steckst du fest in deinen Schwierigkeiten?

In Psalm 69 breitet David seine persönlichsten, tiefsten Gedanken vor Gott aus – er ist traurig, niedergeschlagen und verängstigt. Er wusste vor lauter Problemen weder ein noch aus. David steckte im Treibsand seiner Schwierigkeiten fest.

Sicher hast du das auch schon erlebt. Vielleicht hast du sogar das Gefühl, gerade in solch einer Situation zu sein. Die Probleme rollen wie eine Flutwelle über dein Leben. Du versinkst und es kommt dir so vor, als gingst du bereits zum dritten Mal unter.

Die Reaktion der meisten von uns besteht dann in Niedergeschlagenheit und Selbstmitleid. Davids Reaktion fiel anders aus. Er ist ein Vorbild für uns, wie wir uns in Zeiten des Leids und der Probleme so verhalten können, dass es Gott gefällt. In den Versen 31 und 32 von Psalm 69 sagt er:

Dann will ich Gottes Namen mit einem Lied loben und ihm von ganzem Herzen danken. Das wird dem Herrn besser gefallen als die Opferung eines Ochsen oder eines Stieres mit seinen Hörnern und Hufen.

Weißt du was? Jeder kann singen, wenn die Sonne scheint. Es ist leicht, Gott zu preisen und ein Siegeslied anzustimmen, wenn alles gut läuft. Aber Gott zu preisen, wenn es nicht so gut läuft – das macht Gott wirklich Freude.

Es zeigt ihm etwas über dich. Es zeigt, dass du Glauben an ihn hast und es öffnet ihm Tür und Tor, in deinem Leben zu wirken.

Ich möchte dich ermutigen: Wenn du den Eindruck hast, dein Leben sei voller Leid und Probleme, fange heute damit an, Gott zu danken. Bete oder singe Lieder für ihn und erlebe, wie er in deinem Leben immer mehr Raum bekommt, um zu wirken. 

Hier die Sendung zur Andacht anschauen: Lobpreis verstehen lernen 2/2





Die Andachten der vorherigen Tage


21. Oktober 2021

Mach das Beste aus deinen Konflikten!

Denn es ist besser, wenn der Wille Gottes es will, für Gutes tun zu leiden als für Böses tun.


20. Oktober 2021

Mein persönlicher Rat, wie weit du vor der Ehe gehen darfst

Es gibt viel zu viele junge Christen, deren körperliche Beziehung zum anderen Geschlecht außer Kontrolle ist.


19. Oktober 2021

Sehnst du dich nach einem Partner?

Der Mann leiste der Frau die eheliche Pflicht, ebenso aber auch die Frau dem Mann.


Lass dich ermutigen durch die neuesten Beiträge von Bayless Conley

Erhalte Antworten per E-Mail



Ermutigung per Post? Jetzt informieren über Bayless' Monatsbrief

Bring mit uns Antworten aus der Bibel in die Wohnzimmer der Menschen – mit deiner Spende!

Pin It on Pinterest