Dein Warenkorb (0)

Die tägliche Andacht

Lass dein Licht leuchten!

In Matthäus 5,16 sagte Jesus:

Genauso lasst eure guten Taten leuchten vor den Menschen, damit alle sie sehen können und euren Vater im Himmel dafür rühmen.

Lass dein Licht leuchten, indem du unter Menschen einfach du selbst bist. Bezeuge Gott durch dein Leben überall, wo du hingehst.

Du kannst Samen säen, indem du Menschen zeigst, dass du echt bist. Manchmal wird das Freundschaftsevangelisation genannt: Sei ein wahrer Freund, nahbar, von Herzen um Menschen bemüht. Lass einfach dein Licht leuchten.

Jesus sagte auch, dass du wie eine Stadt auf einem Berg bist. Eine Stadt, die oben auf einem Berg liegt, kann nicht verborgen bleiben. Man schaltet auch nicht eine Lampe an und stülpt dann eine Kiste darüber. Du und ich sollen ein Leben führen, das das Evangelium für Menschen, die Jesus noch nicht kennen, hellleuchten lässt.

Ich las vor Jahren einmal die Geschichte eines Mannes, der seine Türklingel mit einem sehr lauten Türsummer verband, den er im Hinterzimmer hatte. Der Mann wollte das ändern und brachte dort ein Licht an, sodass jedes Mal, wenn jemand die Klingel drückte, ein Licht aufleuchtete. Aber das Problem war, dass die Lampe kaum leuchtete und er selber nicht herausfinden konnte, was der Grund dafür war. Also rief er einen Freund an, der Elektriker war. Sein Freund schaute sich die Konstruktion an und sagte ihm: „Du verstehst das nicht. Um etwas zum Leuchten zu bringen, braucht man einfach mehr Energie, als man für ein Geräusch braucht.“

Du musst Menschen nicht unbedingt direkt ansprechen. Vielmehr werden sie dein Licht sehen und feststellen, dass du anders bist. Wenn du mit Gott als deine Energiequelle lebst, wird sich dies in deiner Einstellung, deiner Arbeitsmoral und deinem Gesichtsausdruck widerspiegeln. Es gibt erkennbare Unterschiede, die Menschen dazu bringen, dich nach dieser Energiequelle zu fragen. Du wirst in der Lage sein, einfach nur durch deine Anwesenheit Samen zu säen.

 

Möchtest du das Thema vertiefen?

Dann sieh dir folgende Sendung an:  Teile deinen Glauben 2/2

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Die Andachten der vorherigen Tage
Das könnte dich auch interessieren
Artikel

Wie Engel an Weihnachten aktiv waren – und es heute noch sind!

TV-Sendung

Bist du ein lauwarmer Christ? (2)

Produkt

Lost and Found – How To Share Your Faith

Kurzvideo

Gott hat Frieden für dich

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade in unsicheren Zeiten empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.