Dein Warenkorb (0)

Die tägliche Andacht

Es geht um dein Herz

Während der letzten Andachten haben wir gelernt, wie wichtig unsere Motive beim Geben, Beten und Fasten sind. In Matthäus 6,19-21 befasst sich Jesus weiter mit Fragen des Herzens:

Sammelt keine Reichtümer hier auf der Erde an, wo Motten oder Rost sie zerfressen oder Diebe einbrechen und sie stehlen können. Sammelt eure Reichtümer im Himmel, wo sie weder von Motten noch von Rost zerfressen werden und vor Dieben sicher sind. Denn wo dein Reichtum ist, da ist auch dein Herz.

Wie sammelt man Schätze im Himmel? Jesus sagte dem reichen Jüngling: Verkaufe, was du hast, gib es den Armen und du wirst einen Schatz im Himmel haben. Also geben, um Menschen zu helfen, in einen christlichen Dienst geben, in Gottes Reich investieren, anstatt Güter anzuhäufen – so sammeln wir Schätze im Himmel.

Aber beachte, dass Jesus des Weiteren sagte: … wo dein Reichtum ist, da ist auch dein Herz. Jesus hat hier nicht das Thema gewechselt. Der Kern der Sache ist das Herz. Darum geht es bei dem, was Jesus hier lehrt.

Eine reine Herzenshaltung – das richtige Herzensmotiv – ist das, was Gott am wichtigsten ist. Das gilt, ganz gleich ob du nun gibst, betest oder fastest. Er will, dass du diese Dinge aus den richtigen Gründen tust.

Der Wunsch, Menschen zu helfen; der Wunsch, deine Liebe zu Gott und seinem Reich zum Ausdruck zu bringen – das sind die richtigen Gründe.

Jesus sagt, wenn deinem Handeln die richtigen Motive zugrunde liegen, dann sammelst du Schätze im Himmel.

 

Möchtest du das Thema vertiefen?

Dann sieh dir folgende Sendung an: Den König anbeten

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Die Andachten der vorherigen Tage
Das könnte dich auch interessieren
Artikel

Die Zeit der Ernte ist jetzt

TV-Sendung

Die Ewigkeit ist dein Zuhause – Harrison Conley

Produkt

The Importance of Being in the Right Place

Kurzvideo

Russland: Offene Türen für das Evangelium

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade in unsicheren Zeiten empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.