Dein Warenkorb (0)

Die tägliche Andacht

Wem folgst du nach?

In Psalm 118,8-9 wird uns gesagt:

Es ist besser, auf den Herrn zu vertrauen, als sein Vertrauen auf Menschen zu setzen. Ja, es ist besser, auf den Herrn zu vertrauen, als sein Vertrauen auf Fürsten zu setzen.

Dieser Vers bietet viele Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung, aber ich möchte heute nur einen Punkt nennen: Vertraue das Schicksal deiner ewigen Seele keinem Menschen an.

Vielleicht betet dein Partner regelmässig und hat eine echte Beziehung zu Gott, während du diese Beziehung nicht hast. Erwarte nicht, dass du davon irgendeinen Vorteil hast und damit automatisch in den Himmel kommst. Du brauchst selbst eine eigene, lebendige, persönliche, tägliche Beziehung mit Jesus oder du wirst nicht in Ewigkeit bei Gott leben!

Als ich Anfang zwanzig war, gab es viele Gurus und östliche Mystiker, denen die Leute folgten. Einige meiner Freunde gaben ihren ganzen irdischen Besitz auf und wurden Jünger eines dieser „heiligen“ Männer.

Aber weist du was? Wenn du einem Menschen folgst, dann gehst du auch zugrunde, wenn er zugrunde geht. Psalm 146,3-4 sagt:

Setzt euer Vertrauen nicht auf die Mächtigen dieser Welt; sie können euch nicht helfen. Sie hören auf zu atmen und kehren wieder zur Erde zurück und mit ihnen sind all ihre Pläne gestorben.

Wenn du dein Vertrauen auf Menschen setzt, dann gehst du genauso verloren wie diese. Aber wenn du durch Jesus, Gottes Sohn, dein Vertrauen auf Gott setzt, dann gewinnst du ewiges Leben.

 

Möchtest du das Thema vertiefen?

Dann sieh dir folgende Sendung an: Ist das von Gott oder vom Teufel? (1)

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Die Andachten der vorherigen Tage
Das könnte dich auch interessieren
Artikel

Wie Engel an Weihnachten aktiv waren – und es heute noch sind!

TV-Sendung

Bist du ein lauwarmer Christ? (2)

Produkt

Lost and Found – How To Share Your Faith

Kurzvideo

Gott hat Frieden für dich

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade in unsicheren Zeiten empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.