Dein Warenkorb (0)

Als ich im Herbst in Europa war, sprach mich nach einer Veranstaltung ein junger Mann an. Er war vielleicht 18 oder 19 Jahre alt. Er erzählte mir, dass er bis vor Kurzem alkoholabhängig war. Aber dann wurde er bei YouTube auf eine unserer Sendungen aufmerksam – und schaut sie seitdem regelmässig. Es hat mich sehr bewegt zu hören, wie Gottes Wort sein Leben seitdem Stück für Stück verändert! 

Und das ist nur ein Beispiel für die vielen Berichte, die ich bei meinem Besuch in Frankreich, den Niederlanden und Deutschland gehört habe. Ich bin so dankbar dafür, dass ich endlich wieder nach Europa kommen und live vor Ort sein konnte. Es war mir eine Freude, etliche Zuschauer kennenzulernen und persönlich zu treffen. Und ich bin bewegt von dem geistlichen Hunger, den ich bei dieser Tour gespürt habe. In jeder Veranstaltung sind so viele Menschen aufgestanden, nach vorn gekommen und haben ihr Leben Jesus anvertraut! 

Wenn ich auf das Jahr 2022 zurückblicke, erfüllt mich dies mit grosser Freude. Gottes Wort hat so viel Kraft! 

Darüber hinaus bin ich sehr dankbar, dass wir dieses Jahr anfangen konnten, Antworten mit Bayless Conley auch in die französischsprachige Welt zu bringen. Wir strahlen unsere Sendungen bereits auf Arabisch, Farsi, Deutsch, Hindi, Nepali, Russisch, Spanisch und Tamil aus – und jetzt auch auf Französisch! 

Wir haben eine französische Webseite erstellt, Sendungen auf Französisch produziert und sind dabei, entsprechende Sendeplätze zu suchen. Und das Besondere dabei ist, die französischsprachige Welt ist gross: Wir erreichen damit nicht nur Menschen in Frankreich, sondern auch in grossen Teilen Westafrikas! 

In einigen dieser Regionen werden Christen verfolgt, Kirchen mussten schliessen und Missionare sind fortgegangen. Der Hunger nach dem Wort Gottes ist gross und wir möchten unseren Teil tun, um den Menschen zu helfen.

So gross die Herausforderungen in der Welt aktuell sind – so gross sind auch unsere Chancen. Und diese Chancen sollten wir nutzen, um Menschen auf Gott hinzuweisen – gerade jetzt. Jesus sagte in Markus 16:15: „Geht hinaus in die ganze Welt und verkündet allen Menschen die rettende Botschaft.” Ich glaube, dass wir diesen Auftrag mit ganzem Herzen befolgen sollten. 

Wir bedanken uns bei allen, die uns regelmässig mit einer Spende unterstützen und uns Planungssicherheit schenken. Unsere Arbeit ist gemeinnützig und wird von all den Menschen getragen, die mitmachen und sich hinter unser Anliegen stellen.

Gemeinsam können wir neue Chancen ergreifen und weltweit noch mehr Menschen erreichen. Hilfst du mit? Dann überlege doch, ob du noch vor Jahresende eine Extraspende für das Reich Gottes geben möchtest. 

Gemeinsam bewegen wir etwas für die Ewigkeit. Wir wünschen dir von Herzen ein gesegnetes neues Jahr!

Von Bayless und Janet Conley

Im Herbst war Bayless in Deutschland und hat dieses Video aufgenommen:

  • Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hat dir der Artikel gefallen?

Dann teile ihn gerne in den sozialen Medien oder leite ihn weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Das könnte dich auch interessieren
Artikel

Gott hat dir Vollmacht geschenkt

TV-Sendung

Du kannst dich auf Gottes Zusagen verlassen

Produkt

Entdecke Gottes Kraft für dich – Themenheft

Kurzvideo

Vertraue Gott und lass dich von ihm leiten

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade in unsicheren Zeiten empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.