Dein Warenkorb (0)

Die tägliche Andacht

Das Kreuz ist genug

 

Das fünfte Prinzip, um unsere geistliche Schärfe wiederzugewinnen, finden wir ebenfalls in 2. Könige 6,6:

Der Mann Gottes aber sagte: „Wohin ist es gefallen?“ Und er zeigte ihm die Stelle. Da schnitt er ein Stück Holz ab und warf es hinein und brachte das Eisen zum Schwimmen.

Warum ein Stück Holz? Was hat ein Stück Holz damit zu tun?

Ich glaube, dass diese Geschichte genauso so wie sie geschrieben ist, zu unserem Nutzen in der Bibel steht und, dass jeder Teil davon eine Bedeutung hat. Dieses Stück Holz könnte ein Sinnbild von einem anderen Stück Holz sein.

Ich glaube, es ist ein Hinweis auf das Kreuz, an dem Jesus für dich und mich starb. Denn das Opfer von Jesus am Kreuz reicht aus, um alle unsere Probleme aus der Welt zu schaffen und uns völlig wiederherzustellen, ganz gleich in welchem geistlichen Zustand wir uns befinden.

Wenn du deinen Eifer für Gott verloren hast und geistlich träge geworden bist, dann tu Busse und sage: „Jesus, ich glaube, dass dein Werk am Kreuz ausreicht, um mich völlig wiederherzustellen.“

Wenn du für dich annimmst, was er an diesem Stück Holz getan hat, genügt das, um dich wiederherzustellen – ganz gleich, wie weit du dich von deiner eigentlichen Bestimmung entfernt hast. Jesus nahm dein Versagen und nagelte es ans Kreuz. Er stand am dritten Tag von den Toten auf und bietet dir nun diesen Sieg an!

 

Möchtest du das Thema vertiefen?

Dann sieh dir folgende Sendung an: Warum ist Jesus auferstanden?

Hat dir die Andacht gefallen?

Dann teile sie gerne in den sozialen Medien oder leite sie weiter, damit auch andere dadurch ermutigt werden.

Die Andachten der vorherigen Tage
Das könnte dich auch interessieren
Artikel

Die Zeit der Ernte ist jetzt

TV-Sendung

Die Ewigkeit ist dein Zuhause – Harrison Conley

Produkt

The Importance of Being in the Right Place

Kurzvideo

Russland: Offene Türen für das Evangelium

Unterstütze unsere Arbeit

Bring mit uns Hoffnung in die Wohnzimmer der Menschen!

Gerade in unsicheren Zeiten empfinden wir es als große Chance, Menschen durch Gottes Wort neue Zuversicht zu geben.